Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZFM – Zentrum für Festkörperchemie und Neue Materialien
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZFM – Zentrum für Festkörperchemie und Neue Materialien
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Standorte des ZFM

Das ZFM ist vornehmlich in Südniedersachsen angesiedelt, verfügt aber auch über Partner in Bremen und Nordrhein-Westfalen. Unten finden Sie eine Übersicht der einzelnen Arbeitsgruppen sortiert nach Standorten.

Hinweis: Die Standorte sind geografisch von Norden nach Süden gelistet.

Bremen

Institut für Anorganische Chemie, Universität Bremen 

Wolfsburg

Volkswagen AGWerkstofftechnologie

Hannover

Institut für Anorganische Chemie (ACI), Leibniz Universität Hannover

Institut für Bodenkunde, Leibniz Universität Hannover

Institut für Festkörperphysik, Leibniz Universität Hannover

Institut für Mineralogie, Leibniz Universität Hannover

Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie (PCI), Leibniz Universität Hannover

Institut für Technische Chemie (TCI), Leibniz Universität Hannover

Institut für Werkstoffkunde (IW), Leibniz Universität Hannover (Garbsen)

Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V

Laser Zentrum Hannover e. V.

Continental AG, Kautschuktechnologie

Braunschweig

Institut für Partikeltechnik, TU Braunschweig

Institut für Physikalische Chemie, TU Braunschweig

Institut für Physik der Kondensierten Materie, TU Braunschweig

Institut für Technische Chemie, TU Braunschweig

Salzgitter

Salzgitter AG

Clausthal-Zellerfeld

Paderborn

Lehrstuhl für Werkstoffkunde, Universität Paderborn

Göttingen

Geowissenschaftliches Zentrum, Abteilung Isotopentechnologie, Universität Göttingen

Bonn

Mulliken Center for Theoretical Chemistry, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Universität Bonn